verband bildender künstler thüringen
verband bildender künstler thüringen e.v.
Die Stiftung Ulla und Eberhard Jung lobt seit 2011 einen Preis für junge Thüringer Kunst aus.

Der Preis besteht im Ankauf eines Werkes der Preisträgerin/des Preisträgers und wird in diesem Jahr Anfang November auf der „artthuer – Kunstmesse Thüringen“ bekanntgegeben.

Aus dem Wunsch heraus, Bildende Kunst und vornehmlich junge Künstlerinnen und Künstler zu fördern, haben die Stifter Ulla und Eberhard Jung die unselbstständige Stiftung Ulla und Eber-hard Jung treuhänderisch in der Klassik Stiftung Weimar (KSW) errichtet. Die Förderung soll durch die Klassik Stiftung Weimar erfolgen, insbesondere durch Ankäufe von Werken und Durchführung von Ausstellungen und Veranstaltungen.

Seit 2019 ist der Verband Bildender Künstler Thüringen e.V. (VBKTh) Kooperationspartner der Stiftung Ulla und Eberhard Jung und übernimmt die Durchführung des Wettbewerbs.

Preis 2020


(Stand 25.9.2020)


Der Preis besteht im Ankauf einer Arbeit, wobei als Richtwert 2.000 € brutto angesetzt sind.


Aufgerufen zur Bewerbung sind junge künstlerische Positionen.
Werk und/oder Biografie der Künstlerinnen/Künstler sollen einen Bezug zu Thüringen haben. Die Ausschreibung ist nicht auf Mitglieder des VBKTh beschränkt.

Sendung der Bewerbung:


Die Bewerbung ist elektronisch im PDF-Format (DIN A4) zu gestalten und ausschließlich (inklusi-ve der o.g. Anlagen) per WeTransfer der ähnlichem Datendienst an folgende Adresse zu senden:
wettbewerb@vbkth.de

Die Deadline für die Einreichung ist MONTAG, der 26.10.2020 – 12 Uhr.

ACHTUNG


Bitte beachten Sie den gesamten Wortlaut und die Bedingungen der Ausschreibung, zu finden im PDF hier am Seitenende!

Externe Referenzen


Link zur Klassik Stiftung Weimar | Stiftung Ulla und Eberhard Jung (www.klassik-stiftung.de)
[—]