verband bildender künstler thüringen
verband bildender künstler thüringen e.v.

[+]
  1/1
Peter Wackernagel | Cube06b
2014 | HPL | 60 x 15 x 20 cm
Foto: Peter Wackernagel
HINWEIS  Diese Ausstellung ist bereits abgelaufen.
2.5. bis 28.5.2016

"broken cube" von Peter Wackernagel


Objekte | grafische Arbeiten

Mühlenstr. 10
07745 Jena


www.peterwackernagel.de
Der virtuelle Raum steht im Zentrum des künstlerischen Interesses von Peter Wackernagel. In der Ausstellung ‚broken cube‘ zeigt der in Jena und Dresden lebende Künstler eine Auswahl an Objekten und grafischen Arbeiten.

Peter Wackernagel wurde 1984 in Magdeburg geboren und hat 2011 sein Diplom für Bildende Kunst an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden erworben. Anschließend war er dort zwei weitere Jahre Meisterschüler bei Prof. Martin Honert.
Schon frühzeitig hat er das computergestützte Entwerfen als künstlerisches Mittel entdeckt. Am Computer im virtuellen Raum modelliert und konstruiert er aus unregelmäßigen Flächen räumliche Formen, die ihre Realisierung als Objekte oder grafische Arbeiten erfahren.

Licht und Schatten, Auf- und Abfaltungen sowie die Überlagerung räumlicher Strukturen setzt er dabei als wesentliche form- und raumgebende Mittel ein. In der Auseinandersetzung zwischen Virtualität und Realität sowie im Wechselspiel mit Fläche und Raum greift er der Technik immanente Abstraktionsmuster auf und erschafft neue Formen als ungegenständliche Erfindungen.

Scharfkantig und immateriell provozieren seine Arbeiten die Wahrnehmung des Betrachters und erzählen von einer anderen Welt. Indem sie den Betrachter in einen Raum zwischen Erscheinung und Wesenhaftigkeit hineinheben eröffnen sie neue Wahrnehmungsperspektiven und spüren so der Frage nach, wie die Grenzen zwischen virtuellem und physischem Raum miteinander verschwimmen.
[—]