verband bildender künstler thüringen
verband bildender künstler thüringen e.v.

[+]
  1/7
Bettina Schünemann
CAYO CENTRO, 2021
Öl auf Leinwand
90 cm (Durchmesser)

[+]
  2/7
Marie-Luise Leonhardt-Feijen
DIE VORAUSAHNENDEN, 2010–2021
Buchunikat, Ölstift, Aquarellstift, Graphit auf Teebeutelpapier
9,4 x 16,5 cm (geschlossener Zustand)

[+]
  3/7
Lydia Schindler
ALLES EINE FRAGE DES FORMATS, 2021
Bildinstallation nach L. Richter
Kunstdruck auf Karton, Bilderrahmen
65 x 100 cm

[+]
  4/7
Stefan Leyh
GALLAHAD, 2008
Holz, Leder
100 cm (Durchmesser)

[+]
  5/7
Wolfgang Sobol
ICH PFLANZE EINEN BAUM IN MEINE HOFFNUNG. KEIN NAHRUNGSMITTEL IST MIR GUT GENUG, 2017
50°33‘42‘‘N 10°4‘47‘‘E
Öl auf Leinwand
100 x 300 cm

[+]
  6/7
Marion Walther
GROß-KLEIN, 2021
Keramik, Rostobjekt, Stahl, Steinsockel
62 cm (Höhe große Büste),
je 18 cm (Höhe kleine Büsten)

[+]
  7/7
Philipp Valenta
GLÜCKSRAD, SEIT 2020
Installationen aus Krawatten
ca. 200 cm (Durchmesser)
<<<<
7.10. bis 16.1.2022

Mitgliederausstellung:

"Alles eine Frage des Formats?!"


Ein Projekt der Reihe "Wert der Kreativität"

KunstForum Gotha
Querstr. 13-15
99867 Gotha


www.wert-der-kreativitaet.de
Mitgliederausstellung des Verbandes Bildender Künstler Thüringen e.V. in Kooperation mit dem KunstForum Gotha und dem Jenaer Kunstverein e.V.

8. Oktober / 13. November 2021 bis 16. Januar 2022
(Vernissage 7. Oktober Gotha / 12. November Jena)

Ein Projekt der Reihe Wert der Kreativität.

--------------------------------------------------
Sind Zeichnung und Druckgrafik immer „klein“, Malerei und Bildhauerei eher „groß“? Kann nicht eine Miniatur auch monumentale Wirkung haben? Die Frage nach dem Format, der Größe eines Kunstwerkes, seiner Form, aber auch seinem Material und seiner Technik geht immer auch mit inhaltlichen Fragestellungen einher: Was will ich ausdrücken, warum und mit welchen Mitteln? Doch nicht selten spielen auch ganz praktische Entscheidungen eine Rolle.
Die Ausstellung thematisiert das Format als ästhetische und formale Kategorie im künstlerischen Arbeitsprozess und präsentiert an zwei verschiedenen Orten Thüringens Werke von insgesamt 54 Mitgliedern des Verbandes Bildender Künstler Thüringen e.V.

finden Sie hier den Katalogtext und mehr Eindrücke:



...

360-Grad-Rundgang "ALLES EINE FRAGE DES FORMATS?!"


Die Ausstellung in Gotha wurde am 7.10.2021 eröffnet.

Erleben Sie hier den virtuellen Rundgang!

KunstForum Gotha


Querstraße 13-15, 99867 Gotha
Laufzeit: 8. Oktober 2021 bis 16. Januar 2022
(Vernissage: 7. Oktober)
Öffnungszeiten: Di–So 10–17 Uhr
(Eintritt 4 EUR, ermäßigt 3 EUR, bis 14 Jahre frei)
www.kultourstadt.de/kunstforum/kunstforum

Jenaer Kunstverein e.V.


Markt 16, 07743 Jena
Laufzeit: 13. November 2021 bis 16. Januar 2022
(Vernissage: 12. November)
Öffnungszeiten: Mi, Fr, Sa 12–16 Uhr, Do 12–19 Uhr
(Eintritt frei)
www.jenaer-kunstverein.de
[—]    <<   >>