verband bildender künstler thüringen
verband bildender künstler thüringen e.v.

[+]
  1/7

[+]
  2/7

[+]
  3/7

[+]
  4/7

[+]
  5/7

[+]
  6/7

[+]
  7/7
<<<<
25.11. bis 22.12.2017

SPACES III


Künstler aus Thüringen und Rheinland-Pfalz im Dialog

Haus Metternich
Koblenz

Ausstellungsprojekt


„SPACES – Künstlerinnen und Künstler aus Thüringen und Rheinland-Pfalz im Dialog“

SPACES III: Sa, 25.11.2017 - Fr, 22.12.2017 – Haus Metternich in Koblenz (Vernissage: 25.11.2017, 16 Uhr)

SPACES IV: So, 16.9.2018 - So, 28.10.2018 – Galerie Waidspeicher in Erfurt (Vernissage: 15.9.2018, 19 Uhr)

- - - - - - -

Der Verband Bildender Künstler Thüringen e.V. (VBKTh) hat in Zusammenarbeit mit der arbeitsgruppe rheinland-pfälzischer künstler e.V. (ark) und dem Kulturamt der Stadt Koblenz sowie in Abstimmung mit der Kulturdirektion der Stadt Erfurt zu einem gemeinsamen Ausstellungsprojekt SPACES aufgerufen. Das Projekt ist als Dialog angelegt und knüpft an „SPACES I“ in Koblenz (2011) und „SPACES II“ in Erfurt (2012) an.

„SPACES III“ findet Ende 2017 mit Thüringer Künstlerinnen und Künstlern in Koblenz statt. Im Herbst 2018 folgt die Gegenausstellung „SPACES IV“ mit Künstlerinnen und Künstlern aus Rheinland-Pfalz in Erfurt.

Für die Präsentation in Koblenz sind durch eine Jury 13 Künstlerinnen und Künstler ausgewählt worden. Unter dem Titel SPACES werden Kunstwerke gezeigt, die sich - im weitesten und offenen Sinne - mit RÄUMEN befassen: sei es durch die rein formale Herangehensweise der Gestaltung von Bildräumen oder die Darstellung von Objekten im Raum sowie von Räumen selbst. Emotionale Räume, Konflikte oder Grenzen sind weitere inhaltliche Bezüge der ausgewählten Kunstwerke. Die Ausstellung, die für alle Genre offen ist, zeigt Malerei, Zeichnung, Grafik, Objekte und Fotografie.

Die Auswahl der Künstlerinnen und Künstler der Präsentation des "ark" in Erfurt (2018) ist noch nicht erfolgt.
[—]    <<   >>